Menschen stärken Menschen

Wandel wagen – globale Gerechtigkeit fördern

Fastenopfer ist das Hilfswerk der Katholikinnen und Katholiken in der Schweiz. Wir setzen uns ein für benachteiligte Menschen – für eine gerechtere Welt und die Überwindung von Hunger und Armut.

Wir fördern soziale, kulturelle, wirtschaftliche und auch individuelle Veränderungen hin zu einer nachhaltigen Lebensweise. Dafür arbeiten wir mit Partnerorganisationen in 14 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika sowie mit Organisationen in der Schweiz zusammen.

56

Mitarbeitende, entspricht 43,45 Vollzeitäquivalenten (exkl. 2 – 4 Praktika und Zivildienststellen).

355

Realisierte Projekte 2018

58

Jahre Erfahrung in nachhaltiger Entwicklung

88.4

Rappen von einem Spendefranken fliessen direkt in unsere Projekte

Wie wir arbeiten

Gemeinsam mit den Partnerorganisationen trägt Fastenopfer dazu bei, dass alle Menschen ihren Anspruch auf ein «gutes Leben» verwirklichen können.

Friedensprozess

Doch was heisst das für die Menschen im Süden? Und was heisste es für diejenigen im Norden?

Lesen Sie hier mehr.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Dieser Dienst ist kostenlos und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. 

Kolumbien ATUCSARA

Unser Team

  • Bernd Nilles Geschäftsleiter


    +41 41 227 59 71
    Mail

  • Miriam Troxler Leiterin Bereich Personal und Dienste


    +41 41 227 59 77
    Mail

  • Matthias Dörnenburg Leiter Bereich Kommunikation


    +41 41 227 59 21
    Mail

  • Markus Brun Leiter Bereich Internationale Zusammenarbeit


    +41 41 227 59 75
    Mail

  • Gaby Herrmann Assistentin Geschäftsleitung


    +41 41 227 59 72
    Mail

Lernen Sie unser ganzes Team kennen
guatemala_akkutan_allgemein-2014-med-0024

Fastenopfer arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen mit Partnern und in Allianzen zusammen – lokal, regional und national.