Mit traditionellen Werten die Lebensqualität verbessern

Guatemala AMMID

Dank Seminaren können 175 Familien der Mam-Maya-Bevölkerung in Guatemala ihren Lebensraum besser schützen - ökologisch und wirtschaftlich.

Die Vereinigung für Forschung und Entwicklung der Mam-Maya (Ammid) ist eine staatlich anerkannte Basisorganisation mit Sitz in Comitancillo im Departement San Marcos. Sie fördert die soziale, kulturelle, politische, wirtschaftliche und ökologische Entwicklung der Mam-Maya-Bevölkerung. Diese lebt in grosser Armut und ihr Lebensraum wird nun zusätzlich durch die Aktivitäten von Bergbaufirmen bedroht. Das Ziel der Organisation ist es, die Fähigkeiten der Mam-Maya-Gemeinschaften zu stärken, damit sie ihre eigene Situation erkennen, ihre Entwicklung eigenständig planen und ihre Interessen selbst vertreten können.

 

Das vorliegende Projekt arbeitet mit 175 Mam-Maya Familien aus sieben Gemeinschaften zusammen. Zur direkten Zielbevölkerung gehören etwa 3 200 Personen. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Lebensqualität der Familien durch die Sicherung ihrer Ernährung. Ihre kollektiven Rechte sollen allgemein anerkannt und respektiert werden. Zum einen werden Ausbildungen zu nachhaltigen landwirtschaftlichen Methoden, welche die biologische Vielfalt erhalten, durchgeführt. Ausserdem wird die Bevölkerung über ihre Rechte, insbesondere das Recht auf Land und auf Nahrung, aufgeklärt.

 

Damit in Verbindung steht auch das Ziel, die kulturelle Identität der Mam-Maya zu festigen, sodass sie Ihren Lebensraum verteidigen können. Gefördert werden besonders weibliche Führungspersonen. Es wird zudem darauf geachtet, dass auf Familien- oder Gemeinschaftsebene beide Geschlechter die Entscheide treffen und mittragen.

 

Eine weitere Aktivität von Ammid ist die Beratung. Die Organisation unterstützt die Gemeinschaften bei der Formulierung von Gesuchen. Sie begleitet Frauenkommissionen und bietet Seminare zu Geschlechtergerechtigkeit, über die Auswirkungen des Bergbaus und zur Verteidigung des Lebensraums an. Weitere Aktivitäten sind kulturelle Veranstaltungen und generationenübergreifende Treffen.

Unterstützen Sie die Menschen in Guatemala

1

Betragswahl

Wählen Sie hier die Summe, die Sie spenden möchten

Unterlagen für Pfarreien zur Unterstützung von Projekten in Guatemala

Hier

Weitere Projekte in Guatemala

guatemala_akkutan_allgemein-2014-med-0024

Mit besseren Bedingungen zu kultureller Dynamik

Die Maya Guatemalas erfahren ihre Rechte und wie sie ihre kulturelle und religiöse Identität bewahren können.

Mehr
Guatemala TZUULTAQA

Mit Landtiteln und nachhaltiger Bodennutzung zu Nahrungssicherheit

In Guatemala werden Landlegalisierung und die Folgen des Klimawandels angegangen.

Mehr
Share This