Unterstützen Sie Menschen, die Ihr Leben selber in Hand nehmen wollen.

Spenden

Infos
Schliessen
Ihre Spende

Ich spende einmalig

CHF 20.-

FAQ

Wie kann ich per E-Banking spenden?Hier ist unsere Bankverbindung: Fastenopfer, Alpenquai 4, 6003 Luzern Postkonto 60-19191-7 bzw IBAN: CH16 0900 0000 6001 9191 7, oder Luzerner Kantonalbank, Pilatusstrasse 12, Postfach, 6002 Luzern IBAN: CH61 0077 8010 0013 9290 3 SWIFT: LUKBCH2260A
Wie kann ich per E-Banking spenden?Hier ist unsere Bankverbindung: Fastenopfer, Alpenquai 4, 6003 Luzern Postkonto 60-19191-7 bzw IBAN: CH16 0900 0000 6001 9191 7, oder Luzerner Kantonalbank, Pilatusstrasse 12, Postfach, 6002 Luzern IBAN: CH61 0077 8010 0013 9290 3 SWIFT: LUKBCH2260A
Wie steht es mit dem Datenschutz?Datenschutz ist uns wichtig. Fastenopfer verwendet Ihre persönlichen Daten ausschliesslich für interne Zwecke und gibt sie nicht an Dritte weiter. Fastenopfer hat eine eigene Datenbank und verwaltet ihre Adressen selber. Fastenopfer vermietet und verkauft keine Adressen. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Kann ich meine Spenden von den Steuern abziehen?Spenden an gemeinnützige Organisationen können in den meisten Kantonen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Eine Übersicht über die aktuellen Regelungen des Bundes und der einzelnen Kantone finden Sie hier. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Kommt meine Spende an?Fastenopfer ist eine von der ZEWO anerkannte gemeinnützige Organisation. Das ZEWO-Gütesiegel garantiert, dass Ihre Spende zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt wird. Details zur Mittelverwendung werden jeweils im Jahresbericht publiziert. Das ZEWO-Gütesiegel steht weiter für eine offene Kommunikation sowie für eine transparente Rechnungslegung. Fastenopfer wird regelmässig von der ZEWO überprüft. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Wie wird die Spende verdankt?
  • Um Administrationskosten zu minimieren und ohne gegenteilige Meldung Ihrerseits verdanken wir Spenden ab Fr. 50.- im Januar des nächsten Jahres. Sie erhalten dazu einen Beleg für die Steuererklärung. Spenden ab Fr. 250.- werden sofort verdankt.

     

Arbeiten Sie mit anderen katholischen Hilfswerken zusammen?Alle Hilfswerke, die im Schweizerischen Missionsrat zusammengeschlossen sind, setzen sich für glaubwürdige, und transparente Information ein. Orden und Werke respektieren gegenseitig die festgelegten Kampagnen- und Sammelzeiten. Dazu haben Sie 2010 eine Erklärung zur Spendengenerierung aufgesetzt. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Wie steht es mit dem Datenschutz?Datenschutz ist uns wichtig. Fastenopfer verwendet Ihre persönlichen Daten ausschliesslich für interne Zwecke und gibt sie nicht an Dritte weiter. Fastenopfer hat eine eigene Datenbank und verwaltet ihre Adressen selber. Fastenopfer vermietet und verkauft keine Adressen. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Wie kann ich per E-Banking spenden?Hier ist unsere Bankverbindung: Fastenopfer, Alpenquai 4, 6003 Luzern Postkonto 60-19191-7 bzw IBAN: CH16 0900 0000 6001 9191 7, oder Luzerner Kantonalbank, Pilatusstrasse 12, Postfach, 6002 Luzern IBAN: CH61 0077 8010 0013 9290 3 SWIFT: LUKBCH2260A
Kommt meine Spende an?Fastenopfer ist eine von der ZEWO anerkannte gemeinnützige Organisation. Das ZEWO-Gütesiegel garantiert, dass Ihre Spende zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt wird. Details zur Mittelverwendung werden jeweils im Jahresbericht publiziert. Das ZEWO-Gütesiegel steht weiter für eine offene Kommunikation sowie für eine transparente Rechnungslegung. Fastenopfer wird regelmässig von der ZEWO überprüft. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Kann ich meine Spenden von den Steuern abziehen?Spenden an gemeinnützige Organisationen können in den meisten Kantonen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Eine Übersicht über die aktuellen Regelungen des Bundes und der einzelnen Kantone finden Sie hier. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Kommt meine Spende an?Fastenopfer ist eine von der ZEWO anerkannte gemeinnützige Organisation. Das ZEWO-Gütesiegel garantiert, dass Ihre Spende zweckbestimmt, wirksam und wirtschaftlich eingesetzt wird. Details zur Mittelverwendung werden jeweils im Jahresbericht publiziert. Das ZEWO-Gütesiegel steht weiter für eine offene Kommunikation sowie für eine transparente Rechnungslegung. Fastenopfer wird regelmässig von der ZEWO überprüft. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Kann ich meine Spenden von den Steuern abziehen?Spenden an gemeinnützige Organisationen können in den meisten Kantonen vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden. Eine Übersicht über die aktuellen Regelungen des Bundes und der einzelnen Kantone finden Sie hier. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Wie steht es mit dem Datenschutz?Datenschutz ist uns wichtig. Fastenopfer verwendet Ihre persönlichen Daten ausschliesslich für interne Zwecke und gibt sie nicht an Dritte weiter. Fastenopfer hat eine eigene Datenbank und verwaltet ihre Adressen selber. Fastenopfer vermietet und verkauft keine Adressen. Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden: Per Mail oder 041 227 59 92.
Wie kann ich per E-Banking spenden?Hier ist unsere Bankverbindung: Fastenopfer, Alpenquai 4, 6003 Luzern Postkonto 60-19191-7 bzw IBAN: CH16 0900 0000 6001 9191 7, oder Luzerner Kantonalbank, Pilatusstrasse 12, Postfach, 6002 Luzern IBAN: CH61 0077 8010 0013 9290 3 SWIFT: LUKBCH2260A
1

Betragswahl

Wählen Sie hier die Summe, die Sie spenden möchten

2

Spendenziel

Wählen Sie hier, wofür Ihre Spende eingesetzt werden soll

3

Zahlungsmethode

Die Zahlung erfolgt über eine gesicherte Verbindung

4

Bescheinigung

Sie können Ihre Spende von den Steuern abziehen

Share This