Allein in Oriximiná befinden sich 24 Rückhaltebecken für giftigen Klärschlamm aus der Bauxitproduktion. Hier der Staudamm Água Fria, ein paar hundert Meter oberhalb von Boa Vista gelegen.