Aktuell

Guatemala

Palmöl-Petition zeigt Wirkung: Coop reduziert Verbrauch, andere müssen folgen

03.07.2018

Es geht also doch! Palmöl ist gar nicht so unverzichtbar. Im letzten Herbst haben über 12‘500 Personen unseren Aufruf «Palmöl führt zu Landraub» unterze…

Guatemala: Nach der Explosion versank alles unter einem gewaltigen Ascheregen

13.06.2018

Eine Woche nach dem Ausbruch des Volcán de Fuego in Guatemala zeigt sich langsam das Ausmass der Zerstörung: Auch Fastenopfer-Projekte sind betroffen.

Ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtet

28.05.2018

2017 stand im Zeichen der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Unser Jahresbericht zeigt: Umwelt- und Lebensstilfragen begegnet Fastenopfer mit neuer St…

Guatemala: Ohne Gerechtigkeit keinen Frieden

25.04.2018

1998 stellte Bischof Gerardi einen Bericht vor, der guatemaltekische Kriegsverbrechen aufzeigt. Zwei Tage später ist er tot - seine Stimme lebt bis heute.

Rat der Lateinamerikanischen Bischofskonferenzen veröffentlicht Hirtenbrief

15.03.2018

Der Bischofsrat beklagt Menschenrechtsverletzungen und die negativen Auswirkungen des Rohstoffabbaus und ruft - wie derzeit auch die Ökumenische Kampagne – z…

Tag der Frau: «Geschlechter-sensible Arbeit ist kein Luxus, sondern eine Pflicht»

08.03.2018

Weshalb die Situation der Frauen und Männer in der Entwicklungszusammenarbeit immer spezifisch betrachtet werden muss, erläutert Romana Büchel von Fastenopfe…

Die Maya Achí kämpfen für ihr Saatgut

27.02.2018

Das Saatgut der Maya Achí in Guatemala wird nicht nur von Katastrophen und Kriegen bedroht, sondern neuerdings auch von internationalen Konzernen.

Zivilgesellschaft setzt Druck auf die derzeitigen UN-Verhandlungen in Genf

26.10.2017

Ein internationales und verbindliches UN-Menschenrechtsabkommen ist eine wichtige Ergänzung zu den laufenden Prozessen in der Schweiz. Ein Kommentar.

Bereits über 10000 Konsumentinnen und Konsumenten sagen Nein zu Palmöl-Produkten

11.09.2017

Zusammen mit Brot für alle rufen wir die Schweizer Grossverteiler auf, weniger Palmöl zu verwenden.

«Wir müssen die Solidarität globalisieren.»

02.08.2017

Die Bevölkerung Guatemalas setzt sich immer mehr zur Wehr gegen Ungerechtigkeiten. Trotzdem bleibt viel zu tun, sagt Menschenrechtsaktivist Alvaro Ramazzini.

Rosen digital verschenken und gleichzeitig spenden

14.02.2017

Die App „Give a Rose“ macht‘s möglich: Eine Rose digital verschenken und zugleich etwas Gutes im Süden bewirken.

Zürioberland hilft: Eine Spendeaktion im Rahmen des Projektes «1816 – das Jahr ohne Sommer»

13.03.2016

Die Hungerkrise vor 200 Jahren war in diesem Ausmass die letzte, die die Ostschweiz heimsuchte. In Guatemala sieht die Situation leider anders aus.